Element - Trennwandsysteme Mit Trennwänden von Clips können Sie Ihre Räume einfach aufteilen und Ihren eigenen Bereich ganz beliebig und individuell separieren. Dabei garantieren wir Ihnen höchste Flexibilität, denn selbst bei Strukturänderungen ändert sich der Raum einfach mit, ganz ohne Materialverlust, aber mit viel Freiraum für die Gestaltung der Architektur. Profitieren Sie von dem flexibelsten System auf dem Markt. Akustik- Wandverkleidungen Wandverkleidungen verbinden Funktionalität mit Architektur. Mit einer Wandverkleidung schaffen sie ein angenehmes Raumklima durch ausgezeichnete Akustik und ansprechender Optik. Für eine innovative Architektur bieten sich Wandverkleidungen in diversen Materialien an.

Wandsysteme

Einfachständerwände aus Gipsbauplatten Montagewände mit Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen und beidseitiger Beplankung aus Gipsplatten. Metallständerwandsysteme werden durch Variation der Beplankungsqualität, der Anzahl der Plattenlagen und des Ständerwerks auf die Anforderungen der Anwendung ausgerichtet  Zum Beispiel das Metallständerwandsystem W112 ist mit zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, sowie die Robustheit und Ballwurfsicherheit. Die mögliche Einbauhöhe wird ebenfalls durch die Komponenten Platte und Ständerwerk beeinflusst. Doppelständerwände aus Gipsbauplatten Montagewände mit Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen und beidseitiger Beplankung aus Gipsplatten. Metallständerwandsysteme werden durch Variation der Beplankungsqualität, der Anzahl der Plattenlagen und des Ständerwerks auf die Anforderungen der Anwendung ausgerichtet.  Zum Beispiel das Metallständerwandsystem W115 hat ein Doppelständerwerk und ist mit zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, Robustheit sowie mögliche Einbauhöhe. Das System W115 wird für die Anwendung Wohnungstrennwand bevorzugt eingesetzt. Vorsatzschalen Vorsatzschalen bestehen aus einer Metall-Unterkonstruktion und einer einseitigen ein- oder mehrlagigen Beplankung aus Knauf Platten. In die Unterkonstruktion können Dämmstoffe für Schall- und Wärmeschutz sowie Installationen (Elektro, Sanitär, ...) sowie Tragständer für Sanitärobjekte eingebaut werden. Sie sorgen für eine deutliche Verbesserung des Wärme- und Schallschutzes der Bestandswand.   Zum Beispiel das Vorsatzschalensystem W626 ist ein freistehendes System, mit einer Unterkonstruktion aus CW Profilen. Die Beplankung mit Gipsplatten wird zweilagig ausgeführt, dies sorgt für Ballwurfsicherheit. Die Beplankungsqualität nimmt Einfluss auf die Schallschutzeigenschaften des Systems Trockenputz Im Trockenputzsystem W611 werden Gipsplatten in Abhängigkeit vom Untergrund in unterschiedlichen Ansetzarten aufgebracht.  Zum Beispiel im Trockenputzsystem W631.de werden Gipsverbundplatten mit EPS Dämmstoff als Innendämmung in Abhängigkeit vom Untergrund in unterschiedlichen Ansetzarten aufgebracht.  •	Im Dünnbettverfahren auf ebenem Untergrund •	Mit Perlfix-Batzen bei Unebenheiten bis 20 mm •	mit Plattenstreifen bei Unebenheiten über 20 mm WC - Trennwände Hochwertige Trennwandanlagen in bester Verarbeitung. Formschöne Gestaltung, stabil, rahmenlos, leicht zu reinigen und wartungsfrei. ADRESSE Spinnler + Partner AG Kleinhüningerstrasse 181 CH - 4057 Basel KONTAKT email: spinnlerpartner@bluewin.ch tel:  061 631 33 70 fax: 061 631 33 71 Copyright Spinnler + Partner AG 2019
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Adresszeile 1 Stadt /CityCounty/State
KONTAKT e: yourname@yourdomain f: 01234 000001
     
Cooking like Grandma Sit dolore adipisicing. Amet deserunt, veniam est

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        

Wandsysteme

Funktionel, Aestetisch und mit schier grenzenlosen gestaltungsmöglichkeiten

Einfachständerwände aus

Gipsbauplatten

Montagewände mit Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen und beidseitiger Beplankung aus Gipsplatten. Metallständerwandsysteme werden durch Variation der Beplankungsqualität, der Anzahl der Plattenlagen und des Ständerwerks auf die Anforderungen der Anwendung ausgerichtet Zum Beispiel das Metallständerwandsystem W112 ist mit zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, sowie die Robustheit und Ballwurfsicherheit. Die mögliche Einbauhöhe wird ebenfalls durch die Komponenten Platte und Ständerwerk beeinflusst.

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        
Heading DIFFICULTY:         TIME:         SERVINGS:             dolore magna cillum occaecat proident elit veniam. Proident officia, amet, deserunt do in labore reprehenderit pariatur esse sit. Consequat anim id minim ipsum enim velit in commodo ea aute. Nulla consectetur laboris Est velit aliquip officia ut dolore ut fugiat eiusmod ut dolor in lorem mollit aliquip reprehenderit incididunt anim voluptate. ea aute. Nulla consectetur laboris Laboris nostrud lorem sint in fugiat occaecat, commodo id.

BAKING

BUTTON TEXT

DIFFICULTY:        
Ingredients ZWISCHENÜBERSCHRIFT Enim excepteur ut eiusmod, officia ad dolor in ullamco in veniam excepteur dolor officia dolore proident. Qui eu sed in velit, commodo excepteur. Reprehenderit nostrud quis cupidatat aliqua eu deserunt, reprehenderit occaecat fugiat aliquip incididunt.
Seit 2002
LAURA’s COOKING